Über mich

Hallöchen,                                     

an dieser Stelle möchte ich ein paar kurze Worte zu meiner Person und meiner Vision schreiben.

Wer ist eigentlich dieser Uwe?

Ich heiße Uwe Manzei, bin verheiratet, habe 2 Söhne und bin in der Mitte der 1960er Jahre geboren. Seit meiner Ausbildung im Handwerk bin ich auf der Suche nach meinem “Warum”, was treibt mich aus dem Bett, was erfüllt mich?

Am Anfang wusste ich dies noch nicht und war nur immer öfter unzufrieden mit mir, der Welt und allem. Ich wechselte die Firmen und sammelte Erfahrung im Handwerk, der Industrie, im Schankanlagenbau und der Gebäudetechnik.

Meine dort erlernten Fähigkeiten erweiterte ich durch Seminare in den Bereichen Haustechnik, Elektrik und Lüftungstechnik. Im Selbststudium erwarb ich Kenntnisse in Hydraulik und Pneumatik. Doch diese Unzufriedenheit blieb und wurde immer stärker umso älter ich wurde.

Schon in jungen Jahren entstand meine Leidenschaft den Dingen auf den Grund zu gehen. Ob es die alte Taschenuhr meines Vaters war die ich zerlegte, um zu sehen was in ihrem Innern steckt, das Erforschen von Wäldern und Bachläufen. Oder der Kassettenrecorder, der einen Wackelkontakt hatte und repariert wurde oder die Versuche aus der Schule die mit Feuereifer daheim nachgemacht wurden. Stets mit dem Bestreben neues zu lernen, den Dingen auf den Grund zu gehen, Schwachstellen aufzudecken, zu beseitigen, Lösungen zu finden und neue Ideen zu entwickeln. Doch, die Unzufriedenheit blieb.

Der Drang zum Lernen brachte mich von den alternativen Heilmethoden wie Reiki, Quantenheilung über Hypnose zur Persönlichkeitsentwicklung und dort fand ich jetzt auch meinen Grund, warum ich immer unzufriedener wurde. Ich suchte immer im Außen, ich dachte, dass die Lösung außerhalb von mir wäre, da ich immer neue Reize in dem suchte was ich tat. 

Doch es war gar nicht das was ich tat alleine, nicht das Tun sondern das was ich dabei dachte und wie ich mich dabei fühlte. Dachte ich, dass ich mit dem was ich tue, etwas bewirken, verbessern oder verändern kann und fühlte mich dabei auch wirksam, war ich zufrieden, voller Begeisterung und Elan.

Ich hatte mein “Warum” gefunden, ich will wirksam sein, etwas verändern, verbessern, bewegen und dabei meine kompletten Talente und Fähigkeiten einsetzen, neues dabei lernen und neue Erfahrungen machen. Ich möchte dabei meine Leidenschaft, Ideen und Lösungen zu entwickeln und Bestehendes zu hinterfragen, voll und ganz einsetzen und verbessern und dies an andere weiter geben.

Dies sind die Dinge die mich brennen lassen, mein “Warum”, das mich morgens aus dem Bett treibt und abends erfüllt einschlafen lässt. Dies ist auch der Grund warum ich mich entschlossen habe, diesen Block ins Leben zu rufen. Um andere Menschen die auch dieses geile Gefühl erfahren wollen, endlich das zu tun was sie wollen, dabei mit voller Kraft zu unterstützen.

Dies war es in Kürze. 😉